Mit den Communication Insights unterstützt das IMWF Kommunikatoren sowohl in ihrer Kommunikationsstrategie als auch bei der Umsetzung derselben im Tagesgeschäft. Besonderheit dieser Analysen ist das Verbinden von quantitativen und qualitativen Erkenntnissen. Es werden also im Benchmark mit dem Wettbewerb Reichweite, Tonalität, Viralität etc. untersucht und mit inhaltlichen Analysen zur Reputation, Multiplikatoren, Themenentwicklungen verknüpft. Daraus entsteht ein sehr tiefgreifenden Verständnis, wie die Kommunikation des Unternehmens in seiner Umwelt verfängt, wie über das Unternehmen gesprochen wird – und was man von Wettbewerbern lernen kann.

Vertiefende Analysen werden als Reputation Insights – für das Reputationsmanagement – und als Crisis Insights – für das Krisenmanagement – angeboten.