autonomes Fahren

Wenig Vertrauen zu Künstlicher Intelligenz am Lenkrad

Wer hätte in den 80er Jahren nicht gern ein sprechendendes und selbstfahrendes Wunderauto wie „K.I.T.T.“ aus der beliebten TV-Serie „Knight Rider“ sein Eigen genannt? Was damals noch Science Fiction war, steht jetzt kurz vor der Marktreife – und die Begeisterung scheint verflogen. Zwar können sich 61 Prozent der Berufstätigen in Deutschland grundsätzlich vorstellen, dass Computersysteme […]

Artikel lesen