Corona

Corona-Stimmung der Deutschen leicht gedämpft

Die Stimmung der Deutschen in der Corona-Pandemie ist leicht gedämpft. In der letzten Woche gab es 28 Prozent mehr positive Aussagen als negative zur Pandemie. Das ergibt das Corona-Stimmungsbarometer des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung, für das 2,3 Millionen Aussagen zur Corona-Pandemie aus dem deutschsprachigen Internet untersucht wurden. Trotz aller Einschränkungen zur Eindämmung der […]

Artikel lesen

Corona-Stimmung der Deutschen bleibt unerschütterlich gut

Die Stimmung der Deutschen in der Corona-Krise bleibt unerschütterlich positiv. Es gab zwar in der letzten Wochen vermehrt negative Stimmen in der Diskussion über die Exit-Strategie. Gleichzeitig öffneten jedoch die Geschäfte, und weitere Lockerungen stehen bevor. Das hat in Verbindung mit dem guten Wetter erheblich zur guten Stimmung beigetragen. So gab es auch in der […]

Artikel lesen

Keine bessere Corona-Stimmung in Deutschland durch gelockerte Pandemie-Maßnahmen

Die Lockerung der Corona-Maßnahmen hat nicht zu einer besseren Stimmung in der deutschen Bevölkerung geführt. Das Corona-Stimmungsbarometer des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung liegt mit 29 Prozent leicht unter der Vorwoche. Es gab somit keine einseitige Euphorie durch die politischen Entscheidungen der letzten Woche, kleine Geschäfte wieder zu öffnen und langsam den Schulbetrieb wieder […]

Artikel lesen

Stimmung der Deutschen in der Corona-Krise immer besser

Die Bundesbürger schlagen sich tapfer in der Corona-Pandemie: Die Stimmung ist überwiegend positiv – und wird von Woche zu Woche immer noch ein bisschen besser. Das ergibt die Analyse von 1,45 Millionen Aussagen in den letzten sechs Wochen zu Corona im deutschsprachigen Internet, die das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt hat.   In […]

Artikel lesen