Labor für
Big Data
und
Künstliche Intelligenz

Im Zuge der Digitalisierung hat sich das IMWF als Labor für Big Data- und Künstliche Intelligenz-Projekte aufgestellt.
Unternehmen haben in diesem Thema hohen Bedarf an Forschungsergebnissen und Unterstützung.
Gleichzeitig bietet die Digitalisierung für die Wissenschaft zahlreiche neue Chancen, Mehrwerte aus praxisnaher Forschung zu schaffen.
Die Digitalisierung ist somit zu einem starken Treiber geworden, die Mission des IMWF zu erfüllen. Dies bildet sich auch in unserem wissenschaftlichen Beirat ab.

Newsletter

Neuste Publikationen

Kliniken und Pflegeeinrichtungen locken Arbeitskräfte mit Top-Karrierechancen aufs Land

Studie zeigt, wo Bewerber die besten Arbeitsbedingungen finden Hamburg, 10. Dezember 2018 – Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen mit den besten Karrierechancen in Deutschland liegen mehrheitlich auf dem Land und nicht in einer Großstadt. Das hat das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus und Focus Money für den Deutschlandtest herausgefunden. Die Forscher […]

Artikel lesen

Was Weltmarktführer Nike vom Nischenanbieter Atomic lernen kann

Studie zeigt, welchen Marken die Deutschen vertrauen Hamburg, 03. Dezember 2018 – Die Deutschen vertrauen 464 Marken ganz besonders. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), die 3.000 Marken aus 142 Branchen und Produktgruppen miteinander vergleicht. Nicht immer sind es die Marktführer, die in der Gunst der Kunden ganz […]

Artikel lesen

Was James-Bond-Autos mit Aldi gemeinsam haben

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis achten die Deutschen nicht einfach nur auf einen niedrigen Preis – sondern vor allem auf eine hohe Leistung. Denn im Urteil der Öffentlichkeit genießen auffällig viele High-End- und Luxusmarken den Ruf, besonders viel fürs Geld zu bieten. So gelten zum Beispiel Porsche und der aus den James-Bond-Filmen bekannte britische Sportwagenhersteller Aston Martin in Deutschland als die Automarken mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Artikel lesen

Beste Arbeitsplätze? Gibt’s bei der Bundesagentur für Arbeit

Wer gut entlohnte Vollzeitarbeitsplätze mit exzellenten Aufstiegs-und Weiterbildungsmöglichkeiten sucht, findet sie bei der Bundesagentur für Arbeit. Denn als Arbeitgeber bietet die Behörde ihren 97.000 Mitarbeitern die besten Arbeitsbedingungen und Karriereaussichten im öffentlichen Dienst, dicht gefolgt von der Deutschen Flugsicherung DFS. Das hat das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) mithilfe einer kombinierten Fragebogen- und Social-Listening-Analyse im Auftrag von Focus und Focus Money für den Deutschlandtest herausgefunden.

Artikel lesen

Überlebenskunst im Topmanagement: Die Reputation des Unternehmens und seiner Führungsspitze vor Krisen schützen. Unternehmenswerte sichern.

Gefahren für Ruf und Ansehen eines Unternehmens und seiner Führungsspitze haben vielfältige Quellen: Produktentwicklung, Investor Relations, Zulieferkette, IT, Vertrieb, Finanzen, Marketing und so weiter. Deshalb spricht man von einem Meta-Risiko. Strukturell bearbeitet wird in Betrieben oft nur die Vorbereitung auf Krisen und das Management der Krise selbst. Dieser Bereich ist komplex genug. Allein der Leitfaden […]

Artikel lesen

Ausgezeichnet: Die besten Arbeitgeber für IT – Fachkräfte

Was haben Jägermeister , die Techniker Krankenkasse, Adidas und das Bundeskartellamt gemeinsam? Sie alle bieten IT-Fachkräften die besten Arbeitsbedingungen und Karriere-Aussichten in ihrer jeweiligen Branche. Das hat das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) mithilfe einer kombinierten Fragebogen- und Social-Listening-Analyse im Auftrag von Focus und Focus Money für den Deutschlandtest herausgefunden.

Artikel lesen