Labor für
Big Data
und
Künstliche Intelligenz

Im Zuge der Digitalisierung hat sich das IMWF als Labor für Big Data- und Künstliche Intelligenz-Projekte aufgestellt.
Unternehmen haben in diesem Thema hohen Bedarf an Forschungsergebnissen und Unterstützung.
Gleichzeitig bietet die Digitalisierung für die Wissenschaft zahlreiche neue Chancen, Mehrwerte aus praxisnaher Forschung zu schaffen.
Die Digitalisierung ist somit zu einem starken Treiber geworden, die Mission des IMWF zu erfüllen. Dies bildet sich auch in unserem wissenschaftlichen Beirat ab.

Best Practices in der Medienresonanzanalyse

Das IMWF sammelt die Kommunikation zu mehr als 20.000 Marken und Unternehmen im deutschsprachigen Internet. Dank dieser sehr großen Datenbasis sind wir in der Lage jederzeit zu den wichtigsten Marken und Unternehmen Medienresonanzanalysen anzufertigen. Das Besondere dabei: Im Gegensatz zu klassischen Clippingdiensten und Social-Media-Monitoringtools liefern wir nicht nur quantitative Erkenntnisse: Wie viele Veröffentlichungen gab es mit welcher Tonalität wo? Wir analysieren die Medienresonanz inhaltlich und zeigen über welche Themen gesprovchen wird, welche Themen sich kritisch entwickeln und wie sich Reputations- oder Imagewerte ändern.

Schauen Sie sich Beispielanalysen hier an.

Neuste Publikationen

Studie: Diese Firmen sind digitale Vorreiter

Rund 850 Unternehmen meistern die Transformation besonders gut Von der Online-Terminvergabe über die Videosprechstunde bis zur digitalen Patientenakte – bei den Asklepios-Kliniken erleichtern digitale Angebote die Kommunikation zwischen Patienten, Praxen und Klinik. Mit digitalen Angeboten überzeugen auch Nachhilfeanbieter. Online-Tools wie Bettermarks oder Sofatutor helfen Schülern beim Homeschooling. Mit digitalen Services punkten Mobilitätsdienstleister wie die Leipziger […]

Artikel lesen

Hier werden Kunden gut beraten

Studie identifiziert Unternehmen, die bei der Beratungsleistung hervorstechen Neue Möbel für das Arbeitszimmer von IKEA, ein leistungsstarker Laptop von Fujitsu und passende Fachliteratur von Thalia: Wer sein Homeoffice aufrüstet, kann bei diesen Anbietern nicht nur fündig werden, sondern auch noch von exzellenter Beratung profitieren. IKEA, Fujitsu und Thalia sind Sieger in den Branchen „Einrichtungsgeschäfte“, „Computer […]

Artikel lesen

Studie: Diese Unternehmen erfüllen Kundenwünsche besonders vorbildlich

1.800 Firmen schneiden gut ab hinsichtlich Sichtbarkeit, Leistungserfüllung und Informationsabdeckung   Beweglich durch die Corona-Zeit mit E-Scootern von Ninebot und Zügen der Deutschen Bahn. Oder zuhause zufrieden mit Hygieneprodukten von Tempo, Mineralwasser aus der Ihlenburger Sachsenquelle und Tiefkühlgerichten von eismann Tiefkühl-Heimservice. In finanziellen Dingen erfüllen Sparkassen oder der Lebensversicherer LV 1871 die Wünsche der Kunden. […]

Artikel lesen

Reputationsmessung: Diese Kreditinstitute konnten die Corona-Krise kommunikativ am besten nutzen

Hamburger Sparkasse setzt in der Kommunikation stark auf ihr Engagement in der Pandemie und profitiert davon Im Lockdown glänzen besonders zwei Sparkassen: Sie setzen sich im Reputationsranking für die Shutdown-Monate April bis Juni 2020 an die Spitze. Am besten gelingt es der Hamburger Sparkasse (Haspa), durch den starken Fokus auf ihr Engagement in der Pandemie […]

Artikel lesen

Intelligentes Eigenheim: Diesen Unternehmen vertrauen die Deutschen

  Studie untersucht, welche Firmen die beste Performance im Bereich Smart Home abliefern Ein Kühlschrank mit WLAN von Siemens, eine intelligente Wassersteuerung von Hansgrohe oder Lautsprecher von Canton, die bequem per App gesteuert werden können: Immer mehr Menschen setzen auf digitale Vernetzung in den eigenen vier Wänden. Mit den Lösungen von Siemens, Hansgrohe und Canton […]

Artikel lesen

Auf diese Marken verlassen sich die Deutschen

Studie untersucht das Vertrauen in Unternehmen Hamburg, 23. November 2020 – Ein neues Paar Schuhe von Timberland, eine Spielwelt von Lego und ein Kleidungsgutschein von Baldessarini: Wer Freunde und Familie mit einem solchen Geschenk überraschen möchte, setzt auf gleich drei Marken, denen die Deutschen besonders vertrauen. Das sind Ergebnisse der Studie „Höchstes Vertrauen“ vom Institut […]

Artikel lesen