AG 1 CommTech

CommTech ist eine neue Profession

CommTech betrifft nicht nur die Digitalisierung der Kernprozesse von Kommunikationsfunktionen. Dahinter steht auch der Gedanke, durch die Abbildung der Stakeholder Journey (analog zur Customer Journey im Marketing) und die dialogische Kommunikation mit Stakeholdern eine neue Kommunikationsqualität zu schaffen. Erfolg bemisst sich am am Ende durch die Generierung von „Fans“ oder „Advocats“. Aufgabe von Kommunikation ist es, zu diesem Zweck sogenannte „Digital Engagement Systems“ aufzubauen, in denen der Dialog stattfinden kann. Die Arbeitsgruppe CommTech will untersuchen, wie die Stakeholder Journey aussehen kann und waserfolgreiche Engagement Systems ausmacht. Ein Whitepaper soll Kommunikationsverantwortlichen helfen, Ihre Digitalisierung leichter zu bewältigen.

Arbeitsprogramm / Arbeitsziele

  • Desktop Recherche
  • Identifizierung von Best-Practices.
  • Chancen und Grenzen des Stakeholder Dialogs
  • Erstellen eines Whitepapers „Stakeholder Journey in der Kommunikation“
  • Weiterbildungsangebote aufsetzen

Arbeits-Rhythmus / Zeitplan

  • Monatliche Teams-Meetings der Arbeitsgruppe
  • Individuelle Meetings in den Workstreams
  • Fertigstellung des Whitepapers in Q1 2022

Arbeitsgruppen-Leitung

Thomas Mickeleit
IMWF
Klaus Treichel

Arbeitsgruppen-Mitglieder

  • Sarah Ellmann, Messe Berlin
  • Katharina Krist, Bayernwerk
  • Ulrike Germann, Santander
  • Philipp Dieterich, Aareal Bank
  • Oliver Loenker, Siemens Healthineers
  • Maximilian Heiler, Swiss Life
  • Markus Fuhrmann, Telefonica
  • Paul Peters, smava
  • Claudia Jordan, EOS GmbH Electro Optical Systems